Die beliebtesten Passwörter 2016

Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI) teilte vergangene Woche mit, dass immer noch schwache und unsichere Passwörter am häufigsten verwendet werden. „123456“ ist auch 2016 wieder, das beliebteste Passwort.

Für Österreich wurden 1,8 Milionen .at Konten untersucht. Auch hier ist „123456“ auf dem ersten Platz. Bei Passwörtern, die nicht nur aus Zahlenkombinationen bestehen, führt in Österreich „passwort“ vor „hallo1“ und „hallo“.

  1. passwort
  2. hallo1
  3. hallo
  4. passwort1
  5. hallo123
  6. daniel
  7. alexander
  8. blink182
  9. thomas
  10. andreas

In Deutschland befinden sich „arschloch“ und „ficken“ unter den Top 10, auf Platz 1 ist dort „hallo“. Für die gesamte Studie wurden eine Milliarde Benutzerkonten analysiert, die aus 31 veröffentlichten Datenlecks stammen und frei im Internet verfügbar sind. Für Deutschland würden 30 Millionen Benutzerkonten ermittelt. Dort ist die Top 10:

  1. hallo
  2. passwort
  3. hallo123
  4. schalke04
  5. passwort1
  6. qwertz
  7. arschloch
  8. schatz
  9. hallo1
  10. ficken

Sollte jemand sein Passwort auf dieser Liste entdecken, dann sollte man es schnell ändern. Kriminelle verdienen mit dem Handel von gestohlener Identitäten sehr viel Geld und es kann ein großer Schaden für einen entstehen. Es ist zu empfehlen, dass man nicht ein Passwort für mehrere Accounts nutzt und diese besser sogar regelmäßig wechselt. Optimal wäre es sich diese generieren zu lassen und als Unterstützung einen Passwortmanger zu verwenden.

Allein 2016 wurden gleich mehrere Daten-Leaks bekannt, bei denen Hunderte von Millionen von Nutzerdaten gehackt wurden. Darunter sind auch bekannte Namen wie LinkedIn, MySpace und Yahoo. Mit Hilfe eines Identity Leak Checker, einen Online-Sicherheitscheck von HPI lässt sich sehr leicht überprüfen, ob man selbst Opfer eines Datendiebstahls geworden ist. Hier kann jeder Nutzer seine Mail-Adresse kostenlos durch Eingabe auf https://sec.hpi.de/ilc überprüfen lassen, ob Identitätsdaten von im frei im Internet kursieren und missbraucht werden  könnten.

 

 

By | 2016-12-28T16:07:47+00:00 Dezember 28th, 2016|Allgemein, Datenschutz, Sicherheit|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment