Liesa Feichtinger – EFM Graz-Attendorf

Ablöse ISDN-Telefonanlage durch VoIP-Lösung

Projektbeschreibung:

Das EFM Büro hat sich an uns gewandt, um die in die Jahre gekommene Telefonanlage zu modernisieren. Es sollte eine Lösung sein, die sich auch in die geplante Softwarelösung ohne Probleme integrieren lässt. Nach einigen Gesprächen mit Frau Feichtinger hat sich schnell herausgestellt, dass wir in unseren Smart Workplace Lösungen genau das richtige Produkt haben. Es sollte eine VoIP-Telefonanalage sein.

Umsetzung:

Nachdem wir die passende Lösung gefunden haben und auch vor Ort den Einsatz erprobt haben, wurde Ende Februar/Anfang März die Umsetzung für Sommer 2020 terminisiert. Aber es sollte alles anders kommen und die alte Telefonanlage konnte die Anforderungen, die mit der neuen Anlage kein Problem sind, nicht mehr erfüllen.

Innerhalb kürzester Zeit nach der Entscheidung das Projekt vorzuziehen, wurde die Umsetzung geplant und durchgeführt. Am 2. Werktag nach der Auftragserteilung konnten die Mitarbeiter von EFM Graz-Attendorf bereits über die Anlage telefonieren.

Kundenfeedback

DANKESCHÖN für die ausführliche Beratung zu unserer VoIP-Anlage und die extrem schnelle Umsetzung! Wir hatten schon vor ein paar Monaten über die Anlage gesprochen und die Umsetzung eigentlich für Sommer 2020 geplant. Dann kam Corona, ein paar Tage später dein Anruf und noch ein paar Tage später lief die Anlage schon wie am Schnürchen. Innerhalb weniger Tage haben wir unseren Festnetz-Apparat im Büro gegen die VoIP-Anlage getauscht und sind somit wirklich optimal für Home Office und flexibles Arbeiten ausgestattet. Jeder Mitarbeiter hat seine eigene Durchwahl, Anrufe annehmen und weiterleiten vom einen Home Office ins andere klappt einwandfrei… wir sind sehr zufrieden. 🙂